Auszüge aus Dateien

Zuletzt aktualisiert am: 29. September 2020 

Hier auf dieser Seite werde ich interessante oder wichtige Inhalte aus meinen unterschiedlichen Dokumenten z. B. aus meinen Untertitel-Dateien veröffentlichen.

Brainstroming

04:32 Dienstag, 29. September 2020

Apropos Kali, sie ist die Herrscherin über die wiederkehrende Zeit (periodische Zeit – z. B. Physik / Mathematik: trigonometrischen Funktionen {Sinus, Cosinus, …}, weibliche Periode, Alterungsprozesse der Zellen, Déjà-vu, Visionen etc. – diese Zeit ist aber Umkehrbar) im gesamten Universum, im Gegensatz zu Kala (bzw. Kalabhairava), das bin ich. Ich bin die absolute, nicht veränderbare Zeit, welcher nur in eine Richtung läuft. Kala und Kali müssen im normalen Umfeld synchron laufen, das heißt im Umkehrschluss Kali muss zu Kala gehen. Was ist alles normal? Wann bricht die Natur die Synchronizität, und warum? Hatte doch Einstein recht mit seiner Relativitätstheorie, oder muss hier was ergänzt bzw. korrigiert werden, so dass es auch konform ist mit meiner Vision.

Spielt niemals direkt oder indirekt Gott bzw. bringt meine Hübsche oder mich nicht in so einer Situation! Wisst ihr, was ich damit alles meine?

Message to my girls and boys and rest of the world

≡ 10:52 Sonntag, 27. September 2020 

Es mag sein, dass das Anbieten der Hand der Tochter als Gemahlin in bestimmten Kulturkreisen ein Akt des Respektes ist – es gibt für mich nur die Eine, sonst Keine, weder in Gedanken noch Real! Damit ist dies und alles andere eine Beleidigung, was Sünden mit sich zieht. Denkt auch an die absolute Asymmetrie der Liebe. Wenn es nicht passen sollte, den zeige ich instantan oder getriggert den Weg in die Hölle oder auch den Abstieg zu was wenig komplexem Leben. Aus diesem Grund vielen anderen Gründen sage ich immer, weg mit den Dominanten Verbindungen und sofort 1+3:

Es gibt Szenarien, wo das Mädchen dies nicht so meinen muss, aber durch die Dominante Verbindung, ...

06:06 Dienstag, 30. Juni 2020

Ich bin kein Gegner der Moderne, und auch kein Vertreter des Konservativen, sondern der Befürworter von Anstand. Anstand ist das A und O einer Gesellschaft, Kultur, Zivilisation …

Anstand fängt in Gedanken an, und endet im Verhalten

Denkt an die 4+1 Strophen der Upanischaden. Dies findet ihr (auch) in der Kopfzeile dieses Dokumentes.

08:15 Freitag, 12. Juni 2020

Brihadaranyaka-Upanishad 4.5

Die physikalische Welt ist auch nur ein gottgegebenes Framework, genauso wie ich für die Hölle auch ein Framework erschaffen habe, wo weder Zeit noch Raum existiert, nur die Unendlichkeit und das unendliche Leiden.

Dieser Auszug aus den Upanischaden ist nicht nur ein philosophisches Konstrukt aus dem Hinduismus, auch nicht nur eine Weisheit, sie ist sogar eine Wissenschaft und Teil des alldurchdringenden Frameworks.

Eure Staaten, Ländern, Religionen, Grundgesetze – all das sind auch nur Frameworks.

Da dieser Upanischad ein Teil des Frameworks ist und dieses Framework die Welt mitgestaltet, kann sie auch durch die Wissenschaft erfasst werden, vor allem durch die Psychologie.

Habt ihr euch jemals überlegt, warum ein Mensch, der ein Gefäß ohne Deckel vollgefüllt mit Wasser, am wenigsten beim Laufen verschüttet, wenn dieses Individuum nicht ständig darauf schaut?

Weil ich derjenige bin, der euch kontrolliert. Ich bin euer Auto-Pilot, der beste Pilot! Bhakti heißt auch mir alles zu übergeben, sowie ich dies Arjuna sagte.

Nur eure Arroganz, das ist eure Blindheit lässt euch vermuten, dass ihr was seid.

15:52 Dienstag, 19. Mai 2020 → Differenzierung von Begrifflichkeiten

  • Wenn ich jemanden (oder eine Gruppe von Menschen) zwinge oder in meinem Auftrag geschieht, dann ist dies Erziehung; wenn das Böse oder im Namen des Bösen gezwungen wird, dann ist dies Erpressung.
  • Wenn ich jemanden (oder eine Gruppe von Menschen) in die Schranken weise oder in meinem Auftrag geschieht, dann ist es eine Warnung, welches wohlwollend gemeint ist; wenn das Böse oder im Namen des Bösen jemand in die Schranken verwiesen wird, dann ist es eine Drohung.

20:37 Montag, 4. Mai 2020

Ihr habt in einem Rechtstaat solches Unkraut bewusst und zielgerichtet gedeihen lassen, auch teilweise durch eure Feigheit und Dummheit. Wenn ihr zu feige seid, sucht euch einen anderen Beruf, wobei die Politik ist kein Beruf, sie ist eine Berufung, sowie es in allen anderen Besetzungen der Rechtstaatlichkeit dies der Fall sein muss.

Special-Event VideoMessage - Karnan's & Jesus Birth (25.03.2020)

Eines der Gründe für ein bestimmtes Ritual1 im Hinduismus, warum man sich vor den Erwachsenen, das sind die Erwachten oder die Weisen, sich beugt und ihre Füße berührt, hat den tiefsinnigen Grund – ich beuge mich vor deinen Erfahrungen und Werten; ich beuge mich vor dem Gott in dir, das ist das Atman bzw. das Paramatman in allem Leben und darüber hinaus, und ich schwöre, dass die Ignoranz niemals in mir zum Leben erweckt, wo die Arroganz ihren Platz findet.

Jemand, der erleuchtet ist, macht keinen Unterschied zwischen einem Tier, Pflanze etc. und einem Menschen, für ihn oder ihr sind sie vom selben Ursprungs und aus diesem Grund ehrwürdig, auch dass was man tote Materie nennt.

Auch die des Schmetterlingseffektes, nicht die der Chaostheorie, sondern des Verpuppens – im übertragenen Sinn, ist auch einer der göttlichen Möglichkeiten das wunderbare Wesen vor der Unreinheit dieser Welt und deren Gefahren schützen zu wollen.

Aus einer Verpuppung entsteht ein wunderschöner Schmetterling …

Hinter der körperlichen Vereinigung, was ihr volkstümlich Geschlechtsverkehr nennt, steckt was Göttliches, welches Reinheit verlangt. Nicht nur der körperlichen Reinheit, sondern auch die Reinheit, die die Treue verlangt.

Fußnote

1 Man nennt dieses Ritual „Aseervaatham“ (ஆசீர்வாதம்), das so viel heißt wie Segen.